Wir suchen zur Ergänzung unseres Teams in Aachen eine/n

BOM & Relase Analyst (m/w/d) (Vollzeit – 40 Stunden / Woche)

 

Zu Ihren Tätigkeitsschwerpunkten in unserem Start-Up Unternehmen gehören unter anderem

  • Verantwortung für die Tätigkeiten innerhalb des PLM-Tools, wie Change Management und Management der Objektlebenszyklen; Koordination, Steuerung und Optimierung von entsprechenden Prozessen; Verantwortung für die Teile- und Stücklistenerstellung
  • Erster Ansprechpartner für eBOM-Release-Probleme; Überwachen des Status technischer Änderungen und Nachverfolgung von Problemen
  • Priorisierung von Engineering- und Manufacturing-Change-Objekten und Ergreifen der notwendigen Maßnahmen
  • Verwalten der Transaktionsaktivitäten für den Teilenummernfreigabeprozess, eBOM-Freigaben/Änderungen etc. bis Pflege der Genehmigungsworkflows gemäß dem Engineering Change Management-Prozess
  • Koordination von internen Schulungen im Zusammenhang mit dem Änderungsmanagement und Unterstützung der User des Änderungsmanagementsystems
  • Umsetzung und Überprüfung der Einhaltung von MOOVE Standards in Bezug auf Dokumente, Spezifikationen, technische Zeichnungen/Berichte
  • Erstellen von Metriken, Prozessdokumentation und Statusberichten
  • Enge Zusammenarbeit mit dem IT-Team bei der Lösung von systemischen PLM-Problemen
  • Zusammenarbeit mit interner Entwicklung, Fertigung, Supply Chain, Programmmanagement, Qualität und Lieferantenqualität

Wir bieten

  • Eine spannende, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Ein junges, dynamisches und hochmotiviertes Team
  • Kurze Entscheidungswege und eigenverantwortliches Arbeiten

Ihr Profil

  • Bachelor-/Master-Abschluss in einer Natur- oder Ingenieurwissenschaft
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Engineering Change-Management oder eBOM Analyst
  • Ausgeprägte IT-Kenntnisse in MS Office, PDM/PLM-Anwendungen (Windchill wünschenswert) sowie ERP- und CAD- Anwendungen
  • Praktische Anwendererfahrung mit Change-Management-Tools und Prozessen (Windchill Change-Management erwünscht)
  • Fähigkeit, Produktdaten schnell zu sammeln, zusammenzustellen und zu interpretieren
  • Kenntnisse der Fahrzeugproduktstruktur und der Fahrzeugfertigungsprozesse
  • Fähigkeit zur funktionsübergreifenden Arbeit mit kundenorientiertem Fokus und Sinn für Dringlichkeit
  • Aufmerksamkeit für Details und Datenqualität
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Verständnis des Produktdesigns und des Fahrzeugentwicklungsprozesses
  • Selbstständige Arbeitsweise in einem schnelllebigen und dynamischen Umfeld

Human Resources

Tel.: +49 (0)241 / 47574 125

FAX: +49 (0)241 / 47574 100

E-Mail: karriere@e-go-mobile.com



Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Datenschutzerklärung Impressum
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Datenschutzerklärung Impressum
Ihre Auswahl wurde gesichert.